Offene Fragen? Dann rufen Sie uns jetzt an: 0 52 21 87 29 600

Seitenschläferkissen Test & Kaufberatung

Die verschiedenen Seitenschläferkissen U FÖRMIG,
I-, 7-, C-förmig  sowie Nackenstützkissen im VERGLEICHS TEST  

Bist du ein Seitenschläfer? Bist du auf der Suche nach dem bestmöglichen Kissen, das deinen Nacken und Kopf stützt, wenn du auf der Seite schläfst? Oder suchst du stattdessen eher ein Seitenschläferkissen das du umarmen oder zwischen die Knie klemmen kannst? 

Oder suchst du gar ein Kissen das beides erfüllt?


Generell ist die Seitenlage neben der Rückenlage die gesündeste und bequemste Schlafposition. In Kombination mit einem speziellen Seitenschläferkissen werden beide Liegepositionen noch bequemer. Moderne Seitenschläfer Komfortkissen entlasten die Wirbelsäule und kann unterstützen unangenehme Nacken- und Kopfschmerzen zu verhindern.

Aber alles hat zwei Seiten und auch Seitenschläferkissen haben Nachteile, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

  • Gute Seitenschläferkissen sind um einiges teurer als klassische Kopfkissen. Sie sind ja auch um ein vielfaches größer. Viel preiswerter sind die reinen Schwangerschaftskissen lediglich für die relativ kurze Gebrauchszeit während der Schwangerschaft optimiert sind.

  • Die Schlafposition und das Wenden in und mit dem Kissen ist in der Anfangszeit etwas ungewohnt.

  • Die Seitenschläfer Lagerungskissen sind in der Regel sehr lang und insbesondere die U-förmigen nehmen viel Platz im Bett ein. Was vor allem bei sehr schmalen Betten ein Nachteil ist

  • Wie viel Körpernähe braucht Ihr Partner beim Schlafen? Die U förmigen Varianten der Seitenschläfer Kissen bieten zwar auf allen Seiten "Support" aber machen es einem Mitschläfer schwer sich an den Kissenbenutzer zu kuscheln.

In dieser Kissen Test & Kaufberatung erklären wir dir alle Typen von Seitenschläferkissen und welches dieser Kissen optimal zu Dir und deine Bedürfnisse passt. 


Im Folgenden werden wir einige spezielle Kissenarten besprechen die als Seitenschläferkissen oder auch als Schwangerschaftskissen bezeichnet werden, was sie aber ungerechtfertigt auf nur einen von vielen Einsatzmöglichkeiten reduziert. Ein gutes Seitenschläferkissen kann Dir in vielen Situationen und Anwendungsmöglichkeiten sehr gute Dienste leisten.


Bezug und abnehmbarer Kissenbezug

Zumeist aus Asien oder Pakistan importierte Seitenschläferkissen werden in der Regel für einen Bruchteil des Preises einer deutschen Näherei verkauft. Das liegt aber nicht nur am Produktionsort, sondern auch an der Ausführung und Qualität der Nähnaht und der verwendeten Materialien. Auch Siegel wie ÖKO-TEX 100 sind nicht ohne qualitativen und finanziellen Aufwand erreichbar.


Das aus Asien oder Pakistan importierte Kissen wird oftmals sogar aus sogenannten "NON-WOFEN" Vliesstoff gefertigt. Solche Vliesstoffe sind wirklich auf Dauer nicht strapazierfähig und nicht scheuerbeständig. Kissenbezüge aus Vliesstoff halten mit etwas Glück eine Schwangerschaft lang, danach reißen diese minderwertigen Stoffe unweigerlich irgendwann ein und machen das Kissen unbrauchbar. 

Das Produktbild veranschaulicht sowohl eine schlechte Naht- und Stoffqualität als auch die Verwendung minderer Watte die schnell platt liegt und zu Klumpenbildung neigt. Derlei Kissen verlieren schnell an Qualität.

Denn diese Vliesstoffe sind nicht reparierbar, e sei denn mit Klebstoff. Drum herum kommt dann meist ein Bezug in modischer Farbe und auf dem Photo sieht alles prima aus. Aber im Vergleich zu Kissen bei denen Sorgfalt auf die Ausführung der Nähte und Stoffqualität gelegt wird leidet der Komfort. An der falschen Stelle gesetzte Nähte sparen zwar Zeit in der Produktion, stören aber den Benutzer jede Nacht, indem sich die unter Spannung stehenden Nähte im Kopfbereich des Kissen beispielsweise unangenehm in den Nacken oder Hals drücken.


zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das Herzstück: Die Seitenschläferkissen Füllung

Diejenigen Seitenschläfer Kissen die nicht allein als Kopfkissen dienen sind größer und länger als normale Kissen. Nicht (nur) der Kopf liegt auf dem Kissen, sondern durch die besondere Länge kann man es mit Armen und Beinen umschlingen. Das sind die Grundeigenschaften die ein Seitenschläferkissen auszeichnen. Ein richtiges Seitenschläferkissen ist so konzipiert, dass es sowohl den oberen als auch den unteren Teil deines Körpers stützt. Wichtig ist, dass Ihre Wirbelsäule naturgerecht ausgerichtet wird, damit Sie einen erholsamen Schlaf in orthopädisch gesunder Schlafposition erreichen.


Die lange Form stützt den Rücken, die Hüfte und / oder die Beine ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken, wie es bei der Verwendung von mehreren herkömmlichen Kissen der Fall wäre, die dieselbe Vielzahl an Zwecken erfüllen sollten. Zudem bietet es die Möglichkeit die Arme bequem unter auf und um dem Kissen abzulegen oder es wie einen Partner an sich zu schmiegen.


Durch die Verringerung der Druckstellen werden Bewegungen im Schlaf deutlich reduziert. Das bedeutet, dass der Körper länger in einer gesunden und entspannten Position gehalten wird, was sich positiv auf dein Wohlbefinden auswirkt. Dank weniger Schlafunterbrechungen werden die Tiefschlafphasen länger und die regenerative Erholung größer. Du erwachst ausgeruhter und entspannter.


Bei Dekubitus Patienten wird durch die Verwendung von Lagerungskissen das Risiko der Entstehung von Druckgeschwüren verringert.


Desto größer und schwerer der Benutzer, desto wichtiger ist eine ausreichende Länge und Polsterstqualität vom Kissen. 

Die Füllungen sind qualitativ sehr unterschiedlich und reichen von einfachster Watte, über Fusion Watte Flocken, Naturfasern wie Wolle oder Latex bis hin zu Kaltschaum, Visco und Memory Foam Schaumstoffen unverstellbarer fixen Form oder verstellbarer Schaumstoff-Flocken Füllung.


Die größten U-förmigen Seitenschläferkissen passen nicht in eine Waschmaschine. Man kauft für sie separate waschbare Kissenbezüge die man regelmäßig reinigt. Das Kissen selbst muss dann selten gereinigt werden. Bei Bedarf bringt man es entweder in die Reinigung, wäscht es im Waschsalon in einer großen Industriewaschmaschine oder auch zu Hause in der Badewanne. Pflegeleichtere und weniger pflegebedürftige Kunstfaser ist bei dieser Art von Kissen somit Naturfasern vorzuziehen.


Eine dauerhaft gute Unterstützung bietet Hohlfaser. Sie ist gewöhnlicher Watte vorzuziehen. Wenn höchst unbequeme Klumpenbildung vermieden und das Kissen stets leicht aufschüttelbar sein soll, dann bestenfalls

Die Füllwatte sollte idealerweise locker, kleinteilig und flockig sein. Dann klumpt sie auch nach jahrelangen Gebrauch nicht. 

gekreuselte Hohlfaser Flocken,  oder gar silikonisierte Fusion Hohlfaser Watteflocken. Diese aufwändigeren Watte-Arten sind viel kleinteiliger und neigen somit weniger zu Klumpenbildung. Fusion Watte Flocken haben eine höhere und beständigere Federwirkung im Gegensatz zu normaler Hohlfaser oder gar Standard Polyester Watte. 


Was ist eine Hohlfaser? Dabei handelt es sich um synthetische Fasern wobei meistens Polyester zum Einsatz kommt. Die Hohlfaser weist im Querschnitt einen oder mehrere durchgängige, mit Luft gefüllte Hohlräume auf. Dadurch bleibt sie länger elastisch. Aufgrund der Kapillarkräfte gilt sie als saugfähige synthetische Faser. Schwitzfeuchtigkeit wird besser abtransportiert als bei Watte aus Standard Polyester Faser. Damit verbunden ist auch eine hohe Atmungsaktivität.


Selbst nach mehreren Waschgängen bleiben Hohlfasern formstabil, insbesondere wenn es sich um Fusion Hohlfaserflocken handelt. Außerdem genießen Sie ein kuscheliges und anschmiegsames Kissen, das auch für Allergiker geeignet ist. 


In Hohlfasern finden Milben kaum eine Möglichkeit zum Nisten. Des Weiteren können Sie das Kissen mit dieser Füllung in der Waschmaschine waschen und im Trockner trocknen. 


Bei silikonisierte Fusion-Hohlfaser Watteflocken ist es sogar so das sie viel mehr und dauerhaftere Federwirkung und Rückstellkraft haben als Kissen mit gewöhnlicher Füllwatte Füllung.


Ähnliche Qualitätsunterschiede gelten auch für die Kissenfüllung mit Schaumstoff anstatt Watte. Die Qualität hängt unter anderem vom Gewicht des Schaumstoffes ab. Desto leichter das Kissen, desto mehr Luftporen im Schaumstoff und desto schneller ist der Schaumstoff platt und unbrauchbar.


Gewöhnlicher Schaumstoff ist preiswerter als Visco und Memory Foam, die druckentlastender reagieren und besser für Seitenschläferkissen geeignet sind.


Bei den sehr großen U- und C- förmigen Seitenschläferkissen ist es vom Gesichtspunkt der Gebrauchsfähigkeit unsinnig die Kissen zu 100% mit ausreichender Menge hochwertigen Schaumstoff zu füllen. Das Kissen würde dadurch viel zu schwer und minderwertiger leichter Schaumstoff ist keine akzeptable Alternative. 


Das neuartige Visco XXL Hybrid Kissen von Traumreiter löst dieses Problem. Es hat außen eine in dem Bezug stabil versteppte 1 cm starke Memory Foam Schicht welche die Stützkraft und Formbeständigkeit des Kissens optimiert und im Inneren eine hochwertige Fütterung aus dauerhaft kraftvoller Fusion Watte Flocken.


Seitenschläferkissen sind in der Regel für Allergiker geeignet

Das Füllungsmaterial sollte atmungsaktiv sein und Feuchtigkeit besonders gut aufnehmen können. Die meisten Kissen sind mit Polyester gefüllt und dieses Material eignet sich für Allergiker. Einen besonders guten Milbenschutz genießen Sie mit Hohlfaser Polyester und silikonisierte Fusion Watte, denn sie ermöglichen einen besseren Feuchtigkeitstransfer.

Auch Füllungen aus Dinkel, Schaumstoff oder Styropor-Kugel-Füllung sind für Allergiker gut geeignet. Wobei Dinkel und Styropor nicht waschbar ist. Schaumstoff kann waschbar sein, abhängig von der Qualität und Empfehlung des Herstellers. Generell empfehlen wir die Verwendung von waschbaren Schonbezügen.


zurück zum Inhaltsverzeichnis

Nackenstützkissen die Kopfkissen für Seitenschläfer 

Kissen für Seitenschläfer gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Die klassischen deutschen Größen von normalen Kopfkissen sind 40x80 und 80x80 cm. Aber heute werden vor allem auch importierte Schaumstoffkissen in 40x60 und ähnlich angeboten. Wenn solche Kissen speziell für Seitenschläfer gemacht sind nennt man sie Nackenstützkissen. 


Traumreiter führt auch Nackenstützkissen und andere Kopfkissen. Wir zählen Sie aber nicht zu den klassischen Seitenschläferkissen und gehen deshalb in diesem Beitrag nicht auf sie ein

Ein richtiges Seitenschläferkissen ist erheblich länger als ein Kopfkissen. Es gibt sie in verschiedenen Formen. Wir unterscheiden zwischen Kissen in I-Form, U-Form, C-Form und 7-förmigen Lagerungskissen.


zurück zum Inhaltsverzeichnis

I-förmige Seitenschläferkissen

Sie sind mindestens 120 cm lang bis zu 200 cm. Ihre Breite beträgt 20 bis 50 cm, je nach Einsatzzweck und Design. Die üblichste länge der Seitenschläferkissen in I Form ist ca. 140 cm und eine Breite von 40 cm. So ist das Kissen lang genug um es zwischen Arm und Beine zu klemmen. 


Diese Kissen sind optimal wenn man ein einseitiges Stützkissen sucht oder wenig Platz für ein zusätzliches Kissen hat.


I förmige Kissen sind einfacher, kleiner und wiegen deshalb weniger. Das ist ein Vorteil wenn man sie hochwertig füttern und mit möglichst hoher, dauerhafter und gleichmäßiger druckausgleichender Stützkraft ausstatten will. Denn Memory Foam erfüllt all diese Bedingungen optimal, ist aber verhältnismäßig schwer und deshalb nur für "kleinere" Seitenschläferkissen als reines Füllmaterial geeignet. Deswegen verwendet Traumreiter bei den Visco Dream Kissen hochwertige Memory Foam Visco Flakes als Füllmaterial.

Seitenschläferkissen in I-Form sind die optimale Wahl wenn du folgende Eigenschaften besonders zu schätzen weißt

  • Du willst ein Lagerungskissen das wenig Platz einnimmt

  • Du brauchst lediglich eine einseitige Körperunterstüzung oder wendest dich lieber zusammen mit dem Kissen anstatt umschlossen von einem zu liegen

  • Für deinen Kopf hast du ein separates Kopfkissen das du parallel einsetzt

Dein ganz privater Kissen Test 

Seitenschläferkissen in U Form

Die zweite Art von Seitenschläferkissen ist das U-förmige Kissen. mit Hilfe eines Seitenschläferkissen U Form erhalten Sie eine gute Stütze auf allen Seiten. Vorder- und Rückseite, sowie Kopf, Nacken, Schulter. Wenn du zusätzliche Unterstützung für deinen Nacken brauchst während du auf der Seite schläfst, kannst du ein U-förmiges Kissen, aber auch ein C- und 7-förmiges Kissen ausprobieren. 


Gerade aber bei der Güte und der Beständigkeit der Unterstützungskraft für Nacken und Beine gibt es von Modell und Anbieter große Unterschiede. 

In der Regel sind gewöhnliche Schwangerschaftskissen nicht als anspruchvolles Kopfkissen für Seitenschläfer konzipiert, 

Kissen mit gewöhnlicher Standard Watte als Polstermaterial mögen vielleicht noch als Schwangerschaftskissen genug Unterstützung bieten, aber selbst von Benutzern die das Kissen lediglich während der Schwangerschaft nutzten liest man in den negativen Produkt-Rezensionen oftmals das sie schon innerhalb dieser kurzen Zeit "plattgelegen" bzw. "durchgelegen", oder gar von Beginn an zu flach waren. Bei Traumreiter Kissen ist die Polsterqualität ein maßgebliches Qualitätsmerkmal.

Das Ereignis das zur Entwicklung der Traumreiter Kissen führte

war die hohe Unzufriedenheit der schwangeren Freundin des Gründers. Sie probierte erfolglos mehrere Kissen und hatte viele Verbesserungsvorschläge.


Gesagt getan, Alexander Heuwinkel ließ in seiner Betten Manufaktur den ersten Prototypen anhand ihrer Vorschläge nähen. Schon der Prototyp war erstaunlich bequem. Nach ein paar weiteren Optimierungen, von denen eine die patentierte 3D-Mesh Nackenzone ist, ging das Jumbo XXL Kissen, dass seinem Namen wirklich alle Ehre macht, in Serienproduktion. Vom ersten Tag an, war es ein riesiger Erfolg und erfreut sich bis heute stetig wachsender Beliebtheit.


Heute gehört das Jumbo XXL Seitenschläferkissen zu den meistverkauften U Kissen Deutschlands. Trotz des teuren deutschen Produktionsstandortes und der massiven billigen Konkurrenz aus China und Pakistan. Statt auf geringe Produktionskosten und kleinstmögliche Verpackungs- und Transportkosten liegt bei Traumreiter Produkten der Fokus auf Langlebigkeit, Qualität und Komfort.

 Zu wenig Füllung, plattgelegen, durchgelegen, zu kurz oder nicht optimal einstellbar, das alles ist bei Traumreiter Seitenschläferkissen einfach ausgeschlossen. Jedes Kissen ist optimal auf die mit dem Design verbundene Zielgruppe ausgerichtet. Bei einem U-Kissen müssen die Schenkel beispielsweise lang genug sein um auch langen Menschen ausreichend Auflagefläche zu bieten. Das Volumen muß verstellbar sein, aber auch ausreichend hoch um auch robust gebauten Menschen genügend Stabilität und Stützkraft zu bieten. Die Füllung sollte nicht klumpen oder schnell plattliegen. 


Die Nähte im U sollen nicht scharfkantig sein, damit sie im Nacken nicht stören oder gar Schmerzen erzeugen. Das U muss sich an Hals und Schulter schmiegen und möglichst eng und ergonomisch am Körper anliegen. All dies erfüllt bereits das klassische Jumbo XXL Seitenschläferkissen und lässt die Konkurrenz weit hinter sich. Aber Traumreiter kann auch noch mehr! 

Kein anderes u-förmiges Seitenschläferkissen bietet eine gleichartig hohe Eignung sowohl als Nackenstützkissen als auch als dauerhaft kraftvolles Stützkissen für den Rest des Körpers, wie das noch relativ neue hybride Visco XXL Seitenschläferkissen von Traumreiter. Es ist die Weiterentwicklung vom klassischen Jumbo XXL Komfortkissen


Allein aufgrund der hybriden Sandwich-Bauweise und der besonder ergonomisch taillierten Nackenzone mit 3D Mesh gelingt ein einzigartiger Komfort und herausragende Nackenunterstützung. Eine innovative patentierte Lösung die bisher noch seinesgleichen sucht. Diese Art der Unterstützung trägt dazu bei, dass die Wirbelsäule von Kopf bis Fuß richtig ausgerichtet bleibt und keine Druckstellen auf dem Körper entstehen.

Aber warum eine so komplexe Bauweise den Schaumstoff im Bezug zu versteppen, anstatt einfach Visco Flakes mit Watte Flocken zu mischen?


Die Sandwich Bauweise mit außen 1 cm Memory Foam und innen Fusion Watte bietet auch viele Vorzüge gegenüber einfacher gestalteten Mischungen aus Watte und Visco Flocken.


Durch die Memory Foam Außenschicht verschiebt sich die Wattefüllung noch seltener und muss weniger oft ausgeschlagen werden als beim Jumbo XXL Kissen.


Abschließend ist zu sagen dass das Jumbo XXL Seitenschläferkissen bereits für die meisten Menschen das optimale Seitenschläferkissen U Form ist. Wer aber darüber hinaus ein möglichst optimales Nackenstützkissen benötigt und wirklich nach bestmöglicher Körperunterstützung und Beständigkeit strebt, für den gibt es keine nennenswerte Alternative zum Traumreiter Visco XXL Komfortkissen.


Seitenschläferkissen in U-Form sind die optimale Wahl wenn du folgende Eigenschaften besonders zu schätzen weißt

  • Du willst ein Kissen das so viele Verwendungsmöglichkeiten wie möglich bietet.  Verwendungsmöglichkeiten: Wie benutzt man ein Seitenschläferkissen?

  • Platzmangel stellt kein Problem dar wenn guter Schlaf im Vordergrund steht

  • Du magst das Kissen auch als Kopfkissen verwenden

  • Das Kissen soll dich auf der Vorderseite als auch Rückseite stützen

  • Sehr gut geeignet für Seitenschläfer, die einen besonders großen Halt in der Seitenlage suchen. Die speziellen Visco XXL Seitenschläferkissen besitzen eine stabilisierende Memory Foam Hülle und sind somit sehr formstabil

  • Selbst wenn Sie einen unruhigen Schlaf haben können die Visco XXL Kissen aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften nicht verrutschen.

Dein ganz persönlicher U-Kissen Test 

Küre deinen ganz individuellen Testsieger. Jetzt das Seitenschläferkissen in U Form deiner Wahl völlig risikofrei 30 Tage lang zu Hause Test Schlafen:


Traumreiter Jumbo XXL Seitenschläferkissen (Der Klassiker: Das meistverkaufte Seitenschläferkissen von Traumreiter)


Traumreiter Visco XXL Seitenschläferkissen (Hybridkissen mit 1 cm Memory Foam Versteppung)


zurück zum Inhaltsverzeichnis

Seitenschläferkissen in C-Form / 7 Kissen

Die C oder 7 förmigen Seitenschläferkissen bieten wie die U-Form eine Stützfunktion sowohl für den Kopf, als auch für Arme und Beine. 

Allerdings verzichten Sie auf einen Schenkel.


Sie bilden das Mittelglied zwischen den wuchtigen U-förmigen Kissen und den schmalen I-förmigen Kissen.


Sie haben weniger Platzbedarf als Kissen in U Form, mehr Funktionen als I-Kissen. Die 7 oder C -förmige Seitenschläferkissen bieten zwar nicht so viele zusätzliche Komfortkissen Funktionen wie die größten U Kissen, aber genug davon. Sie können beispielsweise auch als den Komfort steigernde Relaxkissen und hilfreiche Auflage für beispielsweise Laptop oder ein Buch im Bett dienen.

Auch als Stillkissen nach der Schwangerschaft optimal verwendbar und dank der hochwertigen Fusion Wattefüllung auch noch viele Jahre danach ein treuer Begleiter im Bett, als Körperunterstützung und in Funktion als Relax- und Komfortkissen zum gemütlichen chillen.


Die C förmigen Seitenschläferkissen haben gegenüber den 7-förmigen Kissen die Unterscheidungsmöglichkeit das sie auch beim Wenden eine Ganz-Körperunterstützung bieten. Entweder dreht man sich direkt mit dem Kissen, weil es konstruktionsbedingt ständig zwischen den Beinen geklemmt ist, oder man dreht sich innerhalb des Kissens. In beiden Fällen fehlt nie das Kissen zwischen den Beinen.

Seitenschläferkissen in 7 / C-Form sind die optimale Wahl wenn du folgende Eigenschaften besonders zu schätzen weißt:

  • Du willst ein Kissen das auch als Lese- und Relaxkissen bequem einsetzbar ist: Wie benutzt man ein Seitenschläferkissen?

  • Möglicherweise musst du zusätzlich ein flaches schüttelbares Kopfkissen verwenden, da die C- und 7 förmigen Seitenschläferkissen in der Regel flacher als die U-förmigen Komfortkissen sind.

  • Das Kissen soll dich auf der Vorderseite als auch Rückseite stützen. Hier gibt es unterschiedliche Ausführungen und Längen. Aber zumindest beim C-förmigen Lagerungskissen von Traumreiter wird auch diese Bedingung erfüllt.

  • Schwer und robust gebauten Menschen empfehlen wir stattdessen die Wahl des Jumbo oder Visco XXL Seitenschläferkissen, wenn Sie bereits die Erfahrung gemacht haben das Sie möglichst viel Volumen zwischen den Beinen und als Körperunterstützung brauchen. Der Umfang der 7 und C-förmigen Kissen ist in der Regel geringer als der Seitenschläferkissen in U Form der gleichen Marke. So auch bei Traumreiter.

Jetzt das C-Kissen testen: 

Küre deinen ganz persönlichen Testsieger. Jetzt das Lumbardo Seitenschläferkissen risikofrei 30 Tage lang zu Hause Test Schlafen:

Lumbardo Seitenschläferkissen


zurück zum Inhaltsverzeichnis

x
x